DPG02 Touch 2017-08-31T16:53:01+00:00

Prüf- und Messgeräte > DPG02 TOUCH

Alles drin, alles dran: Alles drin, alles dran: Das Messgerät für Einsteiger und Profis. Schneller Einsatz vor Ort ohne aufwändige Vorbereitung. Mehr Sicherheit durch automatische Prüfabläufe.

Kompakt, handlich und alles auf einen Blick
Mikroprozessgesteuerte 0-Punkt-Eichung (angleichen an Umgebungsluftdruck)
Belastungs- und Dichtheitsprüfung von Erdgasleitungen (1 bar/150 hPa) nach TRGI 2008
Langzeitmessung, Aufzeichnung von Druck und Umgebungstemperatur durch frei wählbare Intervallzeiten von 15 Sek. bis 6 Std.
Gebrauchsfähigkeitsprüfung (Leckmenge) bei Betriebsdruck 24, 50, 70 und 100 hPa ohne Ermittlung des Leitungsvolumens, nach G 5952, automatischer Prüfablauf
(keine zusätzliche Einspeisevorrichtung erforderlich!)
Belastungs- und Dichtheitsprüfung von Flüssiggasleitungen (1 bar/150 hPa) nach TRF 2012
Dichtheits- und Belastungsprüfung von Wasserleitungen mit Medium Luft (150 hPa/3 bar) nach DIN EN 806-4 (mit ext. Drucksensor WPS; optional erhältlich)
Dichtheitsprüfung von Wasserleitungen mit Medium Wasser (0,3 bis 20 bar bzw. 0,03 bis 2 MPa) nach DIN EN 806-4 (mit ext. WPS; optional erhältlich)
Prüfung von Heizungsanlagen und Solaranlagen nach DIN 18380 (mit ext. Drucksensor WPS; optional)
Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen (100 hPa) nach DIN EN 1610, Prüfverfahren LC
Fließdruckmessung bis 300 hPa auf 0,1 hPa genau
Messdaten können vor Ort mit dem eingebauten Nadeldrucker dokumentenecht ausgedruckt werden
Die verschiedenen Prüfdrücke werden durch den eingebauten Mini-Kompressor bis max. 1 bar (0,1 MPa) erreicht, nach START erfolgt automatischer Prüfablauf
Eingabe des Geräte-Eigentümers sowie den objektbezogen Datensatz können über das Touch-Bedienfeld erfolgen
Datum und Uhrzeit (Einstellung manuell)
Betrieb über Akku bzw. Netzteil 230 Volt bei 50 Hz
Belastungs- und Dichtheitsprüfung von Erdgasleitungen (1 bar/150 hPa) TRGI 2008
Langzeitmessung bis 1500 hPa (1,5 bar), Aufzeichnung von Druck und Umgebungstemperatur mit endlosem Ausdruck
Gebrauchsfähigkeitsprüfung bei Betriebsdruck 24, 50, 70 und 100 hPa nach TRGI 2008, Leckmengenmessung: zertifiziert nach DVGW-G 5952 Reg-Nr. 4805CN0149
Belastungs- und Dichtheitsprüfung von Flüssiggasleitungen (1 bar/150 hPa) TRF 2012
Dichtheits- und Belastungsprüfung von Wasserleitungen mit Medium Luft (150 hPa/3 bar) DIN EN 806-4
Dichtheitsprüfung von Wasserleitungen mit Medium Wasser (0,3 bis 20 bar bzw. 0,03 bis 2 MPa) DIN EN 806-4
Prüfung von Heizungsanlagen und Solaranlagen nach DIN 18380
Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen (100 hPa) DIN EN 1610, Prüfverfahren LC
Fließdruckmessung bis 300 hPa auf 0,1 hPa genau
Messdaten vor Ort mit eingebauten Nadeldrucker dokumentenecht ausdrucken
Prüfdrücke werden durch eingebauten Mini-Kompressor bis max. 1 bar (0,1 MPa) automatisch erreicht
automatischer Prüfablauf
Eingabe des Geräte-Eigentümers und objektbezogen Daten über Touch-Bedienfeld
Akku- bzw. Netzbetrieb
  • DPG02 TOUCH Prüfgerät mit eingebautem Nadeldrucker
  • Prüfschlauch für Druck- und Dichtheitsprüfungen (gelb)
  • 1 Silikonschlauch für Betriebsdruckmessung
  • Y–Schlauchadapter
  • Ersatzpapierrolle, Kugelschreiber mit Touch-Pen
  • Netzladegerät für 230 V bei 50 Hz
  • Bedienungsanleitung
  • Stabiler Kunststoffkoffer

Abgebildetes Prüfstück Sortiment 5P (optional erhältlich)

Klare und übersichtliche TOUCH-Bedienung.

Mahlzeit

Neueste Technologie mit eingebautem Kompressor – einfach und kraftsparend.

lm06-touchtechnologie

Überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit des
DPG02 TOUCH im Video.

Nach DVGW G 5952 zertifiziert

Vergleich zwischen DPG02 und DPG07 TOUCH

Die Abbildungen können Sonderzubehör enthalten, die nicht zum serienmäßigen Lieferumfang gehören.

 quickfinder Sie haben noch Fragen ?
> zum Kontaktformular
zum Shop Sie benötigen noch Zubehör ?
> zum Shop