APS soft 2017-08-14T16:21:07+00:00

Prüf- und Messgeräte > APS soft

Das flexible:
Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen in der Gebäudeinstallation.

Prüfung von Abwasserleitungen nach DIN EN 1610 nach dem Verfahren LC „Luft“ und einem Prüfdruck von 100 hPa
Einsatz vorwiegend bei der Prüfung von neu installierten Abwasserleitungen in der Hausinstallation
Prüfblase für den Durchmesser 50-150 mm mit Pneumatikanschluss für das DPG07, DPG02 und LM06 TOUCH
3 Absperrblasen für die Rohrdurchmesser 50, 100 und 50-150 mm
Blasebalg für das Aufpumpen der Prüf- und Absperrblasen
Prüfzeit in Abhängigkeit des Rohrdurchmesser und am Prüfgerät auswählbar
Messergebnisse abspeichern, Daten an PC übertragen sowie Protokollausdrucke inkl. Diagramm auf DIN A4 – nur mit DPG07 TOUCH und LM06 TOUCH
Weitere Einsatzmöglichkeit: Dichtprüfung von Brennwertkaminen (Kaminprüfung)
Prüfblase 50-150 mm
3 Absperrblasen 50 mm, 100 mm, 50-150 mm
Blasebalg mit Manometer
Kunststoffkoffer

APS – Dichtheitsprüfungen für Abwasserleitungen.

Prüfung eines Brennwertkamins.

Aufpumpen der Prüfblase mit Blasebalg; Prüfblase in der Reinigungsöffnung einer Abwasserleitung.

 quickfinder Sie haben noch Fragen ?
> zum Kontaktformular
zum Shop Sie benötigen noch Zubehör ?
> zum Shop